MSD GMBH - PRIVATWIRTSCHAFTLICHES INSTITUT
MSD GMBH - PRIVATWIRTSCHAFTLICHES INSTITUT

Herzlich Willkommen bei EIOQ, der Unternehmensberatung für Immobilienmakler und die es werden wollen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich hier über unser Unternehmen und unsere Leistungen.

 

EIOQ  - das European Institute Of Quality führt als Teil der MSD GmbH, als ein rein privatwirtschaftliches Institut, unter anderem klassische Unternehmensberatung im Immobilienbereich durch.

EIOQ Unternehmensberatung Immobilienmakler

Wir beraten bestehende Immobilienmakler und Unternehmen in den Bereichen Alleinauftrag, Innenprovision, Marketing, Farming, online Marketing, Webseite, Akquise, Verkauf, Expansion, Ausbildung, Büroaufbau und Büroorgansiation, Unternehmensverkauf, Nachfolgeregelung usw.

 

Existenzgründern und Startups weisen wir den Weg zum erfolgreichen Immobilienmakler und begleiten von der Gründungsidee, während der Gründungphase und in den ersten Jahren der Tätigkeit. Hierbei werden Sie von einem erfahrenen Seniormakler betreut.

 

Wir beantworten die Frage: "Wie werde ich ein erfolgreicher Immobilienmakler?" und helfen Ihnen, typische Anfängerfehler zu vermeiden.

Michael Dittmer, seit 1989 als Immobilienmakler in Münster aktiv, Coach mit ganzem Herzen, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der amarc21 GmbH Immobilien, Dozent an der amarc21 Akademie, hat schon vielen Existenzgründern und Startups zum erfolgreichen Start in den Beruf des Immobilienmaklers verholfen. Sein Unternehmen, die amarc21 Immobilien Münster - Dittmer Immobilien GmbH & Co KG ist ein von der IHK Nord-Westfalen anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Unsere Schnupperangebote: 

 

Coach 1: zwei Stunden Beratung für € 199,- zzgl. Mwst

 

Coach 2: drei Stunden Beratung für € 289,- zzgl. Mwst

 

Coach 3: vier Stunden Beratung für € 379,- zzgl. Mwst

Berater ist jeweils Michael Dittmer, Durchführung in unseren Räumen in Münster

 

Buchen Sie nachfolgend eines der Angebote und nennen uns Ihren Terminwunsch. Wir melden uns schnellstmöglich!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich möchte Ihr Schnupperangebot nutzen!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Aktuelles aus der Immobilienbranche: 

01.12.2016

Nur wenige Gründerinnen

Start-ups in Europa werden laut einer Studie vor allem von Männern ins Leben gerufen. Der Anteil der weiblichen Gründerinnen liegt nahezu unverändert bei 14,8 Prozent (2015: 14,7 Prozent), hieß es bei der Vorstellung des zweiten Europäischen Startup-Monitors am Dienstag in Berlin. In Deutschland sind es demnach sogar nur 13,8 Prozent. Spitzenreiter ist Großbritannien mit einem Gründerinnen-Anteil von 33,3 Prozent. Für die vom European Startup Network in Auftrag gegebene Studie wurden 2515 Start-ups mit über 23.774 Mitarbeitern aus 18 Ländern ausgewertet. Die Daten wurden im August und September 2016 gesammelt. Im Schnitt sind die Gründer in Europa 29,9 Jahre alt. 79 Prozent besitzen die Nationalität des Landes, in dem sie gründen.

 

 

21.11.2016

Immobilienwirtschaft legt Mitarbeit im Bünsnis vorerst auf Eis

In Reaktion auf den von der Bundesregierung beschlossenen Klimaschutzplan 2050, der eine kurzfristig hinzugefügte zusätzliche Mehrbelastung für den Gebäudesektor in Deutschland enthält, sehen die großen Verbände der deutschen Immobilienwirtschaft vorerst keine Grundlage mehr für eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bundesregierung im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen.

"Willkürliche Eingriffe in das Eigentum und spontan erhöhte Anforderungen, nur um anderen Sektoren gerecht zu werden, senden ein verheerendes Signal an die gesamte Immobilienwirtschaft. Die Bundesregierung sollte sich doch eigentlich der Bedeutung unserer Branche bewusst sein. Entscheidungen über unseren Kopf hinweg, die die Wirtschaftlichkeit der Immobilienwirtschaft weiter gefährden, stellen auch ein Risiko für die vertrauensvolle Zusammenarbeit dar", erklärte IVD-Präsident Jürgen Michael Schick.

 

 

 

Immobilienmakler werden, Franchise Immobilien, selbständig machen, selbstständig werden, Ausbildung zum, Franchise Immobilienmakler, Existenzgründung, Immobilienkaufmann, Immobilienkauffrau, Immobilienbüro, EIOQ, European Institute of Quality, Unternehmensberatung, verkaufen, Nachfolger finden suchen,

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSD GmbH